Roam

ROAM

Surfer aus ganz Europa schätzen diese junge Surf Accessoires Marke für ihre gehobene Qualität, das Feature-Reichtum und die große Auswahl. Welcher Anbieter aus dem Bereich Wellenreiten kann schon von sich behaupten, zur Markteinführung gleich mit 52 verschiedenen Boardbags und Boardsocken / Board Socks an den Start zu gehen? Hier zeigt sich: Das, was Roam Surf macht, das wird auch richtig gemacht. Auch im Bereich Surf Leashes ist die Auswahl groß: Fünf verschiedene Modelle je in unterschiedlichen Längen sind nicht nur auf dem Papier verfügbar, sondern liegen tatsächlich in vielen Ladenlokalen. Auch in unserem Surfshop dürfen ROAM Produkte natürlich nicht fehlen, um unsere Surfer-Kunden glücklich zu machen. Und sollte dir doch mal ein Artikel fehlen - nimm doch einfach kurz Kontakt auf, und wir kümmern uns um dein Anliegen!



 
ROAM Surfboard Leash Premium 7.0 215cm 7mm blauww
29,95 EUR
 
incl. 19% Btw. excl. Versand
ROAM Surfboard Leash Premium 7.0 215cm 7mm zwart
29,95 EUR
 
incl. 19% Btw. excl. Versand
Zeige 1 bis 50 (von insgesamt 93 Artikeln)

Wer oder was ist ROAM Surf?

Diese neue Surf Accessory Marke verbreitet sich gerade wie ein Lauffeuer und ist in ganz Europa gefragt. Doch wer verbirgt sich hinter diesem neuen Namen? Es ist niemand anderes als das transnationale Konsortium, das in einem gemeinsamen Kraftakt die Surfboard-Marke Torq an den europäischen Stränden salonfähig gemacht hat. Das Surf-Zubehör kommt nun unter dem Namen Roam auf den Markt, um die Artikel nicht nur für Torq-Rider attraktiv zu machen. Denn die Leashes, Boardbags, Board Socks und Deck Pads sind universell und Marken-übergreifend einsetzbar. Anders als so manch anderer Anbieter der selben Preisklasse findet man bei ROAM ausschließlich hochwertige, robuste Produkte, die technisch ausgefeilt sind und eine lange Lebensdauer haben. Erreicht wird dies durch die enormen Mengen, die europäische Importeure durch Bündelung ihrer Kauf-Power erreichen. Aus diesem Grund wird dieser neue Brand unter vielen Surfern als geheimer Preis-Leistungssieger gehandelt - und das bei einer sehr umfangreichen Produktpalette, die kaum Wünsche übrig lässt. So geht Roam beispielsweise mit nicht weniger als 52 verschiedenen Boardbags/Socks an den Start, gestaffelt nach unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen, Größen, Längen und Typen. Man darf gespannt sein, womit die innovative Marke uns als nächstes überrascht...